• Dark Romance,  Rezension,  Uncategorized

    Saundra Mitchell: The Prom

    Eine ungewöhnliche Liebesgeschichte um 2 Frauen hat Autorin Saundra Mitchell mit „The Prom“ erschaffen. Heute möchte ich euch den Roman anhand einer Rezension vorstellen. Klappentext: „Emma liebt Alyssa und Alyssa liebt Emma. Und die beiden wollen zusammen zum Highschool-Abschlussball gehen. Eigentlich keine große Sache. In Edgewater im tiefsten Indiana aber offenbar doch: Die Mädchen verursachen einen Skandal! Hilfe kommt von völlig unerwarteter Seite: Aus dem fernen New York mischen sich zwei Broadway-Stars ein, die für Emma und Alyssa kämpfen wollen – und nebenbei ein wenig Werbung in eigener Sache dringend benötigen. Das verschlafene Edgewater und die örtliche Highschool geraten plötzlich ins Scheinwerferlicht des nationalen Medienspektakels, und mittendrin Emma und Alyssa.…

  • Dark Romance,  Frauenroman,  Rezension

    Blanka Lipinska: 365 Tage

    Der gleichnamige Film ist ein Dauerbrenner auf Netflix, wurde bis heute millionenfach angeschaut: „365 Tage“- die Liebesgeschichte rund um den attraktiven Mafia-Boss Massimo und seine Herzensdame Laura. Heute möchte ich euch den Roman zum Film vorstellen, den ich für euch lesen durfte. Klappentext: „Hotelmanagerin Laura fährt mit Freunden nach Sizilien. Sie will dort ihren Geburtstag feiern und hofft, dass auch ihr Freund Martin im Urlaub endlich mehr Zeit für sie haben wird. Doch es kommt ganz anders: Nach einem heftigen Streit verlässt Laura wutentbrannt das Hotel – und begegnet Don Massimo Torricelli. Der attraktive, junge Don ist das Oberhaupt einer der mächtigsten Mafia-Familien Siziliens und gewohnt zu bekommen, was er…

  • Dark Romance,  Rezension

    Elena McKenzie: Death Bastards- Dunkle Liebe (Rezension)

    Der neue Roman von Elena McKenzie erscheint elektronisch bei beHARTBEAT. Veröffentlicht wurde es am 28.08.20 im Verlag Bastei Lübbe. Klappentext: „Billie ist 19 Jahre alt, als sie mit ansehen muss, wie ihre Familie und fast alle Mitglieder des MC ihres Vaters abgeschlachtet werden. Zusammen mit ihrer kleinen Schwester wird sie gefangen genommen und geht in den Besitz des neuen Präsidenten der Rebels über. Seitdem durchlebt Billie die reinste Hölle, denn jeder Fehler wird hart bestraft. Erst zwei Jahre später schafft sie es, mit ihrer Schwester zu fliehen. Mit dem Geld, dass sie vor ihrer Flucht gestohlen hat, mietet sie sich einen Laden und eine Wohnung in einer Kleinstadt in Maine.…