Hörbuch,  Kinderbuch,  Rezension

Else Ury: Nesthäkchen und ihre Puppen (Hörbuch)

Erinnert ihr euch noch an das „Nesthäkchen“? Das kleine Mädchen Annemarie, welches viele Abenteuer erlebte und durch die gleichnamige Serie tausende Kinder begeisterte? Dann lege ich euch das gleichnamige Hörbuch ans Herz. Gelesen wird es von Schauspielerin Andrea Sawatzki.

Annemarie ist 6 Jahre alt- und stolze Puppenmama. Sie gehört der Arztfamilie Braun an, welche vermögend ist und in einem prächtigen Haus in Berlin lebt. Das Buch spielt während der deutschen Kaiserepoche.

Das Mädchen ist das jüngste Kind der Familie und wird daher nur liebevoll „Nesthäkchen“ genannt. Sein ganzer Stolz sind seine Puppen. Und mit ihnen erlebt es viele Abenteuer.

Nesthäkchen ist voller Fantasie und Lebensfreude, es hat seinen eigenen Kopf und gerät dadurch immer mal in abenteuerliche Situationen. Genau davon berichtet die Autorin.

Andrea Sawatzki gibt das Buch in einer ungeküzten Fassung mit ihrer markanten Stimme wieder. 273 Minuten lang tauchen wir ein in die süße, aber auch witzige Geschichte rund um ein kleines Mädchen.

Ein echter Klassiker der Kinderliteratur, großartig vorgelesen.

4/5 *

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.