Frauenroman,  Rezension

Rezension ~ Alexandra Potter: Je größer der Dachschaden, desto besser die Aussicht

Alexandra Potter hat mich vor einigen Jahren mit ihrem Buch „Ein Mann wie Mr. Darcy“ begeistert. Ihr aktueller Roman trägt nicht nur einen amüsanten Titel, sondern sorgt auch für unterhaltsame Lesestunden. Nell nimmt uns mit in ihr chaotisches Leben. Und das bringt mich zum Lachen 🙂

Nell hatte eigentlich einen Plan vom Leben. Sie ist Anfang vierzig und wollte längst verheiratet und Mutter sein und mit ihrer Bilderbuchfamilie in einem perfekten Haus leben. Doch sie steht vor den Trümmern ihres Lebens. Sie hat ihren Verlobten verlassen und kehrt nun nach Großbritannien zurück. Das Büchercafé mit ihrem Ex-Verlobten hat ihre Ersparnisse gefressen. Mittellos und ohne Job kommt sie in die Heimat zurück. Doch dann vermittelt ihr ein ehemaliger Kollege einen ungewöhnlichen Job: sie schreibt fortan Nachrufe. So lernt sie die besondere, unkonventionelle Witwe Cricket kennen, die gerade ihren Mann verloren hat. Ausgerechnet sie ist es, die Nell vermittelt, wie schön das Leben ist und das man alles erreichen kann, wenn man will.

Nell fängt an, das Leben mit anderen Augen zu sehen. Sie lernt, dass es auch ohne Kinder und Familie schön sein kann, wenn man an den wahren Werten festhält. Und mittendrin taucht plötzlich wieder die Liebe auf…

MARIE CLAIRE Australien schreibt laut Klappentext über das Buch: „Dieser Roman ist ein Feuerwerk der Hoffnung und des Glücks.“ Das kann ich unterschreiben. Alexandra Potter schreibt mit so viel Humor und Authentizität. Es fällt mir sehr leicht, Nell ins Herz zu schließen. Sie zeigt uns, dass wir kein perfektes Leben brauchen und das Tiefschläge ganz sicher nicht das Ende bedeuten. Ich musste oft herzlich lachen, denn der Roman macht einfach nur Spaß. Und auch die Handlung ist klasse, denn sie überrascht oft und unvorhergesehenes passiert.

Ein absoluter Wohlfühlroman. Liebenswert, witzig, herzlich.

4,5/5 *

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.